"Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere.
Lass es mich tun und ich verstehe."
Konfuzius

Pin

 

Witaj-Kindergarten "Milenka"

Leiterin: Klaudia Schewelis

Trebendorfer Weg 82
02959 Schleife

 

Telefon

 

   035773 / 76 371

 

 

 

Link verschicken   Drucken
 

Der Blick in das Innere unserer Kindertagesstätte

Liebe Eltern,


wenn Sie unser Haus betreten, spüren sie sofort, dass es den Kindern gehört.
Uns ist es wichtig, dass die Räume Ihren Kindern gefallen, dass sie sich darin wohlfühlen und sie genießen. Im gesamten Haus hinterlassen Ihre Kinder Spuren. Die Ausgestaltung der Räume ist nie abgeschlossen, sie wird immer wieder erneuert und verändert.


Das Besondere unserer Einrichtung ist, dass alle Räume verschieden ausgestattet sind, so dass Ihre Kinder in allen Räumen andere Spiel-,Bewegungs- und Lernerfahrungen machen können. Wir Erzieherinnen achten darauf, dass unsere Kindertagesstätte auch ein ästhetisch gestalteter Lebensraum bleibt, ohne Reizüberflutung und Fülle. Werfen Sie doch einen Blick in unsere Kinderküche, die auch gleichzeitig der Raum für die Mahlzeiten ist. Jeden Tag treffen sich dort die Kinder, um das Essen in einer von Ritualen begleiteten, ruhigen Atmosphäre einzunehmen. Wenn Sie einmal z.B. bei unserem gemeinsamen Frühstück reinschauen, werden Sie sehen, dass Ihre Kinder selbst tätig sind.

 

Kinderküche Kinderküche

Zu besonderen Anlässen, wenn Feste gefeiert werden, oder Ihre Kinder Geburtstag haben, gehen sie sehr gern selbst einkaufen und bereiten gemeinsam ein gesundes Frühstück zu. An der festlich gedeckten Tafel, an der sich Ihre Kinder selbst bedienen können, schmeckt es allen besonders gut. In unserer Kinderküche stellen wir mitunter wohlschmeckende Gerichte her. Ihre Kinder können sich bei uns hauswirtschaftlich ausprobieren.

 

Jetzt öffnen wir die Tür zu unserem Krippenbereich. Auf dem Spielpodest können Ihre Kinder ihrem Bewegungsdrang nachkommen, sie werden mutig und sicher beim Klettern, Steigen, Rutschen, Durchkriechen und Springen. Die gemütliche Kuschelecke lädt Ihre Kinder zum Ausruhen, Kuscheln und Bücher schauen ein.

 

Krippenbereich Krippenbereich

Unterschiedliche Materialien regen die Sinne Ihrer Kinder an und laden zum
Spielen und Ausprobieren ein. Das Spiel bietet schon den Allerkleinsten viele
Möglichkeiten zur Kommunikation. Zur Entwicklung von Selbstständigkeit und
Selbstbestimmtheit bieten wir Hilfe, sofern sie notwendig ist. Wir legen besonderen Wert darauf, dass immer eine Erzieherin als feste Bezugsperson für Ihre Kinder da ist.

 

Für unsere interessierten Eltern mit Kleinkindern aus dem Einzugsbereich gibt es jeden Mittwoch von 9:30 – 10:30 Uhr eine Spielgruppe.

 

Spielgruppe

 

 

Der gemeinsame Schlafraum bietet Ihren Kindern eine Wohlfühloase. Ruhige Musik begleitet uns beim Ausziehen und Einkuscheln. Ruhen und träumen unter unserem Sternenhimmel geht mit einer Gute-Nacht-Geschichte noch viel besser.

 

Schlafraum

 

Nun gehen wir eine Etage höher. Hier spielen und lernen Ihre 3–6-jährigen Kinder in zwei Stammgruppen. Die gesamte Etage mit zwei Gruppenräumen, einem Bewegungsraum und der gesamte Flur gelten als Spielorte. Da gruppenübergreifende Aktivitäten zu wichtigen Elementen im Tageslauf geworden sind, haben wir mit Ihren Kindern Regeln und Normen aufgestellt, die wir gemeinsam einhalten.

 

Morgenkreis

Im gemeinsamen Morgenkreis sitzen wir
in unserer Stammgruppe zusammen und
bereden Wichtiges. Er hat einen festen
Platz im Tageslauf und wird mit einem
Lied begonnen. Ihre Kinder können im
Morgenkreis ihre Erlebnisse mitteilen
und Wünsche äußern.

 

Sie lernen über Gefühle und Schwierigkeiten zu sprechen. Uns ist es wichtig, die Kinder ernst zu nehmen und ihnen zuzuhören. Sie sollen spüren, sie sind mitverantwortlich für das, was in unserer Kita passiert.

 

Während der Spielzeit können sich die Kinder auf der gesamten Etage aufhalten und wir Erzieherinnen pendeln, um unsere Aufsichtspflicht wahrzunehmen.

 

Um die Selbstbildungsprozesse und Entwicklungsspuren der Kinder zu verstehen und Veränderungen und Entwicklungen zu erkennen,
dokumentieren wir in Entwicklungsheftern, wie ihre Kinder lernen und sich
die Welt aneignen. Zusammengehörigkeitsgefühl und eine ausgeglichene Lernatmosphäre liegen uns besonders am Herzen.

 

Alle Erzieherinnen sind für alle Kinder da. Wir geben Ihren Kindern Raum und Zeit für gewolltes Tätigsein. Unsere Gruppenräume bieten den Kindern ein Spielhaus auf zwei Ebenen, eine Kreativecke, zwei Bauteppiche mit verschiedenem Baumaterial, Höhlen, Nischen und Kuschelecken, als Inseln der Ruhe, eine Puppenecke, Platz für Gespräche und andere Spiele.

 

Spielecke

Spielecke

Im Flur haben Ihre Kinder die Möglichkeit sich zu verkleiden oder es sich in der Couchecke gemütlich zu machen.

 

Flur Couchecke

Unsere Hortkinder kommen durch einen eigenen Treppenaufgang zu ihren Horträumen. Dort haben sie die Möglichkeit ihre Freizeit selbst zu gestalten und Entspannung zu finden. Sie können sich mit Gleichaltrigen zusammen tun, Freizeitinteressen und Freundschaften nachgehen, sich unterhalten und Konflikte austragen.


Es gibt ausreichend Möglichkeiten zu sportlicher Betätigung auf dem Freigelände oder im Bewegungsraum. Außerdem haben die Kinder Gelegenheit sich künstlerisch zu betätigen, neue Techniken auszuprobieren oder sich in der Hortküche zu versuchen.

Hortküche Hort

Die lebenspraktischen Fähigkeiten finden auf einem erhöhten Niveau statt. In unserem Hort können Ihre Kinder ihre Hausaufgaben selbstständig und in Ruhe erledigen. Die Erzieherin steht selbstverständlich als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie ist Vertraute und Ratgeber der Kinder.

 

Hausaufgaben

 

Unsere Projekte orientieren sich oft an Themen, die die Kinder augenblicklich, jetzt gerade interessieren. Wir wollen die Kinder immer wieder zum Staunen bringen. Darum plündern wir Erzieherinnen einzelne Bildungsbereiche, um den Kindern ein breites Spektrum an Inhalten anzubieten. Ihre Kinder brauchen von uns die Begleitung, die Wärme und das Gespür, sie helfen mir, wenn ich es allein noch nicht schaffe.

 

Projekte  Projekte

Die Aula nutzen wir für Feste und Feiern, für Spiele, Sport und Entspannung. Um für unseren Sportverein Nachwuchs heranzuziehen, spielen unsere Kinder in kleineren Gruppen Fußball, Faustball und Schach. Unsere älteren Kinder gehen wöchentlich in die Sporthalle. So erleben Ihre Kinder ihre eigene Körperkraft, erkennen ihre Möglichkeiten und Grenzen.

 

Aula

 

Spaß und Lebensfreude sollen tägliche Begleiter der Kinder sein.

 

spielende Kinder