"Erzähle mir und ich vergesse.
Zeige mir und ich erinnere.
Lass es mich tun und ich verstehe."
Konfuzius

Pin

 

Witaj-Kindergarten "Milenka"

Leiterin: Klaudia Schewelis

Trebendorfer Weg 82
02959 Schleife

 

Telefon

 

   035773 / 76 371

 

 

 

Link verschicken   Drucken
 

Was sagt der "Sächsische Bildungsplan"

Vom Kind her gedacht


Der Bildungsplan ist ein Leitfaden für Erzieher in Kindertagesstätten. Bildung wird vom Kind her gedacht.

 

Der Plan stellt Bewährtes und Erprobtes in einen aktuellen Kontext.

 

Er übersetzt Erkenntnisse der Neurowissenschaften, der Bildungsforschung und der Entwicklungspsychologie für die Praxis und entwirft damit eine Vorstellung vom sich selbst bildenden Kind in der Gesprächsgemeinschaft, die das Handeln der pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen leiten soll.

 

Die Rolle der Erwachsenen ändert sich dabei von "Belehrenden" und "Veranstaltenden" zu Ermöglichern der Bildung von Kindern, die das Aufwachsen der Mädchen und Jungen begleiten und ihre Entwicklung ganzheitlich fördern. Somit wird keine Belehrungpädagogik, sondern eine dem Entwicklungsstand des Kindes gemäße Lernpädagogik entwickelt.

 

Bücher anschauen