Zusammenarbeit im Team

Alle Mitarbeiter der Einrichtung haben

 

G E S A M T V E R A N T W O R T U N G


für die uns anvertrauten Kinder und unterstützen die Durchsetzung der Konzeption.

 

Durch die enge Zusammenarbeit wird eine Einbeziehung der Kinder in alltägliche Belange möglich, wird das Streben des Kindes nach Selbständigkeit und Übernahme von Verantwortung sowie die Regulierung von Bedürfnissen unterstützt.

 

Die Anamnese der einzelnen Kinder halten wir regelmäßig in Beobachtungsbögen fest, um in Elterngesprächen und Beurteilungen über Stärken und Schwächen aussagekräftig zu sein.

 

Regelmäßige Teambesprechungen in Form von:

  • Gruppenbesprechungen

  • Gesamtberatungen mit dem Träger

  • Wöchentlichen Absprachen zu organisatorischen Belangen

 

Einbeziehen des technischen Personals in Vorhaben, Veranstaltungen und Fahrten.

 

Bestimmte Aufgaben werden verteilt bzw. von der Leiterin delegiert, so z. B. die Kassierung von Verpflegungs-, Foto- oder Büchergeld.

 

Spielzimmer, Regal mit Odnern